Beratung

Ansprechpartner
Sie benötigen Hilfe?
Ich helfe Ihnen weiter.
+49 (0) 881 925 600 0
Mo. bis Do. 8:00 - 17:00
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr
kontakt@dialogic.de
Gratis Versand
Ansprechpartner

CAB A4+M Etikettendrucker

Artikelnummer: 5954552-k

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-14 Tage

Etikettendrucker mit zentrierter Materialführung. Die Lösung für dickere Endlosmaterialien mit 300 dpi Auflösung und Abrisskante.


Haben Sie Fragen zum Artikel: Zur Produktanfrage

Regulärer Preis: 2.356,20 €

Special Price zzgl. Steuern: 1.782,00 € Inkl. Steuern: 2.120,58 €

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Regulärer Preis: 2.356,20 €

Special Price zzgl. Steuern: 1.782,00 € Inkl. Steuern: 2.120,58 €

zzgl. Versandkosten

Details

CAB A4+M Etikettendrucker mit zentrierter Materialführung 300 dpi Auflösung und Abrisskante.

Die Lösung für dickere Endlosmaterialien wie Schläuche und Bänder und wenn Etiketten mit unterschiedlichen Breiten oft gewechselt werden. Für Materialien von 4 bis 110 mm Breite, bei einer Druckauflösung von 300 und 600 dpi.
 

Die professionellen Industriedrucker kommen in einem breiten Anwendungsgebiet zum Einsatz. Ihre Entwicklung war konsequent auf eine einfache und intuitive Bedienung und hohe Zuverlässigkeit ausgerichtet. Die Druckmechanik und das Gehäuse sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und perfekt in Form und Funktion aufeinander abgestimmt. Eine umfangreiche Peripherie und Software ermöglichen Lösungen spezifischster Kundenanforderungen. Ob im Stand-Alone-Einsatz, als PCAnwendung oder in einem Netzwerk – der robuste A4+ M Drucker ist jeder Anforderung gewachsen. Der High-Speed -Prozessor sorgt für schnellste Verarbeitung eines Druckjobs und stellt das angeforderte Etikett sofort zur Verfügung.

Bedrucken Sie auf kleine und große Etiketten präzise und schnell Leiterplattenetikett Kleinste Etikettengröße von 4 x 4 mm, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht.

Drucken Sie mit dem CAB A4+M Typenschilder schwierig bedruckbare Matrialien wie Kunststoff Etiketten und Textiletiketten scharf mit 300 dpi Auflösung

Drucker kann sowohl als Thermotransfer zum Bedrucken auf Standardpapier, Karton, Textil, Kunststoffen PE, PP, PVC, PA oder PI. Für den Druck werden Wachs-, Harz-, oder Wachs/Harzfolien verwendet werden oder als Thermodirektdrucker Alle Transferdrucker ohne Transferfolie im Thermodirektdruck betrieben werden.

Die Baisversion mit Abrisskante. Zum Drucken auf Etiketten und Endlosmaterial. Das Material wird ander gezackten Abreißkante abgetrennt. Optional kann es abgeschnitten oder extern aufgewickelt werden.

 

Technische Detaills

  • Keine Druckkopfjustage bei unterschiedlichen Materialbreiten
  • Auch zum Bedrucken von sehr schmalen und dicken Endlosmaterialien
  • Für flache Schläuche und Kunststoffbänder beträgt die Durchlasshöhe am Materialsensor 4 mm
  • Für schwierig bedruckbare Materialien ist die Druckgeschwindigkeitauf 30 – 125 mm/s reduziert
  • Bedienung und Software sind kompatibel zur A+ Serie


 

Produktmerkmale:

Großes Grafikdisplay - Weiße Hintergrundbeleuchtung gewährleistet eine gute Lesbarkeit.

Transferfolienhalter - Die dreiteiligen Spannachsen erlauben einen schnellen, einfachen Transferfolienwechsel.

Einfache Einstellung - Der Druckkopf wird mit zwei Stößeln angedrückt. Einer ist auf der Innenseite fest montiert, der andere wird auf den rechten Etikettenrand geschoben.

Spendefunktion - Über die Spendekante wird das Etikett vom Trägermaterial abgelöst. Eine hohe Eindruck­ und Spendegenauigkeit wird durch die angetriebene Umlenkwalze und die Andruckrolle erreicht.

Peripherieanschluss - Einfach und schnell sind alle Zusatzmodule wie Schneidemesser, externer Aufwickler, Spendelichtschranke und Applikatoren über die USB­Peripherieschnittstelle anschließbar. Alle Peripheriegeräte werden sekundenschnell mit zwei Zapfen am Drucker aufgesteckt und mit einer Schraube befestigt. 

Stabiles Metallgehäuse - Es ist aus Aluminiumguss gefertigt. An ihm sind alle Baugruppen montiert.

Rollenhalter - Ab 38 mm Kerndurchmesser verwendbar. (76 mm Adapter werden zum besseren Abrollen der Etiketten mitgeliefert). Der gefederte Randsteller mit dem Drehverschluss gewährleistet einen gleichbleibenden Zug beim Materialvorschub und damit eine hohe Eindruckgenauigkeit.

Interner Aufwickler - Mit der dreiteiligen Spreizachse können Etiketten oder Trägermaterial mit oder ohne Pappkern aufgewickelt und einfach herausgenommen werden.

Ein Montagewerkzeug - Zum Wechseln der Verschleißteile und zur Montage der Peripherie steckt der Inbusschlüssel griffbereit direkt am Gerät.


Einfache Wartung:

  • Etikettensensor - Zum eventuellen Reinigen wird der Etikettensensor mit einemvFingerdruck entriegelt und herausgezogen.
  • Druckkopf - Mit wenigen Handgriffen kann der Druckkopf getauscht werden. Justagen und Einstellungen sind dabei nicht erforderlich.
  • Druckwalze - Zur Reinigung oder zum Wechseln ist die Druckwalze mit drei Schrauben schnell und einfach zu lösen.
     

Schnittstellen:

  • RS232C­Schnittstelle
  • USB 2.0 Slave­Schnittstelle
  • Ethernet 10 / 100 Base T­Schnittstelle mit TCP / IP.S
  • Steckplatz für Wireless LAN­Einsteckkarte
  • Zwei USB­Master­Schnittstellen zum Anschluss für externes Bedienfeld, Tastatur, Scanner oder Service Key
  • Steckplatz für Speicherkarte CompactFlash Typ

 

Optionen:

  • Schnittstelle Centronics bidirektional nach IEEE 1284
  • Schnittstelle RS422 / RS485 1.200 bis 230.400 Baud / 8 Bit
  • Die Schnittstellen werden am PC angeschlossen
  • Die Verbindung zum Drucker erfolgt durch ein Mini USB-Anschlusskabel
  • Etikettenauswahl – I/O­Box
  • Bis zu 16 verschiedene Etiketten werden über eine SPS von einer Speicherkarte übernommen.
  • Alternativ können 4 Ein­ / Ausgänge über Basic Interpreter angesteuert werden.
  • cab WLAN­Karte 802.11 b / g

 


Stand-alone-Betrieb

Drucken mit einem cab Drucker ohne PC. Das Etikettenlayout wird mit einer Etikettensoftware oder durch Direktprogrammierung mit einem Texteditor am PC erstellt. Etikettenformate, Fonts, Schrift­, Text­ und Grafikdaten, sowie Datenbankinhalte werden auf der CF­Speicherkarte, USB­Stick oder dem internen Datenspeicher IFFS abgelegt oder eingelesen. Lediglich die variablen Daten werden über Tastatur oder Hostrechner an den Drucker übermittelt und ausgedruckt. Zusätzlich können die Daten von einem Barcode­Scanner oder einer Waage eingebunden werden.


Zubehör für Stand-alone-Betrieb:

  • Speicherkarte - CompactFlash Typ I
  • Kompakt-Tastatur - Anschluss: USB, Tastenanzahl: 86 L x B mm: 282 x 132 Cherry G84­4100
  • Die Gerätefunktion und die Einhaltung der CE­Normen wird nur mit dem von cab angebotenen oder empfohlenen Zubehör gewährleistet.

 

 

Softwaretools:
Direktprogrammierung mit J-Script
Die leicht verständliche Druckersprache ist einfach programmierbzw. in Ihr System integrierbar. Verknüpfung variabler Daten mit Hostanwendungen. Etikettendesign, Grafikdaten und Schriftarten werden auf der CompactFlash­Karte abgespeichert. Der Hostrechner sendet dann nur die variablen bzw. geänderten Daten zum Gerät.


Integration in SAP R / 3*
Gemeinsam mit SAP hat cab die sogenannte „Replacemethode“ entwickelt, um cab Drucker auf einfache Art und Weise mit SAPScript aus SAP R / 3 anzusteuern. Als Silver Level­Partner im SAP Printer Vendor Program hat cab Zugriff auf SAP Entwicklungsumgebungen zur optimalen Druckerunterstützung in SAP
Umgebungen.
* SAP und R / 3 sind eingetragene Warenzeichen der SAP AG.

abc – Basic Compiler
Als integraler Firmware­Bestandteil ermöglicht dieser dem Drucker, durch einfache BASIC­Programmierung Daten zu verarbeiten, bevor sie an die Druckaufbereitung übermittelt werden. Fremde Druckersprachen können so ersetzt oder Daten aus anderen Systemen wie z.B. einer Waage oder SPS übernommen und die Informationen in unterschiedlichen Etikettenformaten gedruckt werden. Anwendungsbeispiel: Waagenanschluss

Database Connector
Im Stand­alone­Modus mit zusätzlichem Netzwerkanschluss ermöglicht der Database Connector es, Daten aus einer zentralen SQL­fähigen Datenbank direkt abzufragen und als Etikett zu drucken. Gleichzeitig können Daten während eines Druckvorgangs in die Datenbank zurückgeschrieben und verändert werden.

Druckerüberwachung im Intra- und Internet
Der integrierte HTTP­ und FTP­Server ermöglicht über Standardprogramme wie Webbrowser und FTP­Clients die Drucker­ überwachung und ­konfiguration, das Firmware­Update und die Speicherkartenverwaltung. Per SNMP­ und SMTP­Client werden Status­, Warn­ und Fehlermeldungen an Administratoren oder Benutzer als E­Mail oder SNMP­Datagramm gesendet. Synchronisation von Uhrzeit und Datum mit einem Timeserver.

Administration Network Manager
Mit ihm verwaltet der Anwender eine größere Anzahl von Druckern gleichzeitig im Netzwerk. Er unterstützt Überwachung, Konfiguration, Firmware­Updates, Speicherkartenverwaltung, Dateisynchronisation und die PIN­Verwaltung zentral von einem Ort aus

 

 

Etikettensoftware
cablabel R2+ Umfangreiche und kostenlose Etikettensoftwarespeziell für cab Drucker und Spendesysteme.


Die optimale Gestaltung eines Etiketts wird erst durch die freie Eingabe von Schriftfonts, Barcode und Grafiken in Höhe, Breite und Druckrichtung möglich. cab Geräte bieten dafür, neben den von MS Windows verfügbaren ladbaren TrueType­Fonts, eine Vielzahl von internen Bitmap­ und Vektorfonts. Durch die Unterstützung der verbreitetsten Codepages sind länderspezifische Sonderzeichen druckbar. Leistungsfähige Funktionen ermöglichen es, auch komplexe Etiketten innerhalb weniger Minuten zu erstellen und auszudrucken. Cablabel R2+ unterstützt spezielle Funktionen der cab Drucker wie Echtzeituhr, Druckerzähler, Stand­alone­Betrieb (Bedienung ohne Anschluss an Rechner oder PC), kreisrunde Schriften oder die Ausgabe des Druckerdatenstroms in eine Datei. Durch die MDI­Technologie können mehrere Etiketten gleichzeitig geöffnet und Objekte von einem in andere Etiketten verschoben werden.

Weitere Etikettensoftware
Höchstmögliche Variabilität – auch andere marktübliche Etikettensoftware wie Codesoft, NiceLabel, Easylabel, Bartender, Label Matrix oder Labelview unterstützen cab Etikettendrucker und Etikettiersysteme

 

Zubehör für Basisgeräte:

Schneidemesser
Es werden Papier­, Selbstklebetiketten­, Karton­, Textil­ oder Kunststoffmaterialien sowie Schrumpfschläuche geschnitten


Perforations- und Schneidemesser
Das Perforationsmesser ermöglicht zusätzlich das Perforieren der Materialien, um diese später von Hand zu trennen.

Auffangbox
Bis ca. 50 Etiketten können in der Auffangbox gesammelt werden

 

Stapler mit Schneidemesser
Die bedruckten Materialien werden geschnitten und aufgestapelt. Wenn die maximale Stapelhöhe erreicht ist, wird der Druckvorgang unterbrochen. Bei steifen oder gebogenen Materialien kann es zu Einschränkungen kommen. Wir empfehlen solche Anwendungen zuvor bei uns im Hause zu testen

Adapter 100 mm Ø
Um die Krümmung des Materials beim Stapeln gering zu halten, ist ein möglichst großer Kerndurchmesser empfehlenswert


Ablagetisch Etikett B x H
Der Ablagetisch und die Schutzabdeckung werden auf die Etikettengröße abgestimmt. Sie sind separat zu bestellen


Untergestell A4 / XD
Mit dem Untergestell können die Geräte beliebig auf der Tischfläche platziert werden


Umlenkblech für internes Aufwickeln
Das interne Aufwickeln erfolgt mit dem Spendedrucker. Die Spendekante wird durch ein Umlenkblech ersetzt (für die Geräte A2+ und A4+)


Externer Aufwickler ER 1 / 2 / 3 für direkten Druckeranschluss
Der Aufwickler ist mit dem Etikettendrucker verschraubt. Etikettenwicklung wahlweise innen oder außen. Die elektronische Regelung über den Pendelarm sorgt für gleichmäßige, straffe Wicklung


Externer Aufwickler ER 4 / 6 / 8 mit eingebautem Netzgerät
Der Aufwickler kann auch an jedem Fremddrucker verwendet werden. Alle weiteren technischen Merkmale entsprechen dem Aufwickler ER 1 / 2 / 3


Externer Abwickler EU 4 / 6 / 8
Er ermöglicht bei schweren Rollen eine gleichmäßige Etikettenzuführung. Es können sowohl außen­ als auch innengewickelte Rollen verwendet werden


Prüfgerät für lineare Barcodes
Der Scanner prüft horizontal gedruckte Barcodes direkt nach dem Drucken. Sind sie unlesbar, stoppt der Druckvorgang, damit das fehlerhafte Etikett entnommen werden kann. Hauptsächlicher Einsatz zusammen mit dem externen Aufwickler ER4 – ER8 oder im Spendebetrieb. Hand­ oder Fußtaster für Drucken auf Anforderung

 

Zubehör für Spendegeräte:

Spendelichtschranke oder Pausenadapter
Zum Spenden von Etiketten wird zusätzlich eine Spendelichtschranke oder Spendeadapter benötigt. Es gibt Ausführungen sowohl für Hand­ als auch für Automatikbetrieb.

Verlängerte Spendekante (nur mit Spendeadapter PS5).
Wenn Etiketten besonders schwer vom Trägerband ablösbar sind, wird eine um 10 mm verlängerte Spendekante mit Umlenkachse verwendet.


Spendelichtschranke PS8 für Handbetrieb
Die Lichtschranke erkennt das Etikett in der Spendeposition und unterbricht den Druckjob. Nach dem Entnehmen des Etiketts von Hand wird automatisch das nächste gedruckt.

Spendeadapter PS5 für Automatikbetrieb
Das Drucken und Spenden des Etiketts wird durch ein externes Signal ausgelöst. Die Entnahme erfolgt durch einen Applikator oder Roboter. Eingänge: Start, Etikett entnommen, externer Fehler Ausgänge: Drucker ohne Auftrag, Drucker nicht bereit, Druck gestartet, Etikett in Spendeposition

Spendelichtschranke PS6 für Hand- oder Automatikbetrieb
1. Wie bei PS8 wird nach der Entnahme des Etiketts automatisch das nächste gedruckt.
2. Alternativ Spenden auf Anforderung durch einen Handtaster oder Fußschalter oder durch ein externes Steuersignal entsprechend PS5.

Verlängerte Spendelichtschranke PS9 für Handbetrieb
Zum Spenden von Etiketten, deren Vorderkante von der Spendelichtschranke PS8 nicht mehr erfasst wird. Die Verlängerung erfolgt kundenspezifisch.

Pausenadapter PS7 für Basis und Spendegeräte
Der Druckjob wird durch das Pause­Signal gestoppt. Das aktuell zu bedruckende Etikett wird dabei noch fertiggestellt. Beispiel: Drucken in eine Vorratsschleife.
Eingänge: Pause, externe Fehler Ausgänge: Drucker ohne Auftrag, Drucker nicht bereit, Druck gestartet


Lieferumfang

CAB A4+M Etikettendrucker mit 300 dpi Auflösung und Abrisskante
cablabel R2+ 

CAB A4+M Etikettendrucker

CAB A4+M Etikettendrucker. CAB A4+M Etikettendrucker mit zentrierter Materialführung 300 dpi Auflösung und Abrisskante. Die Lösung für dickere Endlosmaterialien wie Schläuche und Bänder und wenn Etiketten mit unterschiedlichen Breit...

  • Preis: 2120.58 - Auf Lager
    Sold by Dialogic
  • Brand: CAB

Zusatzinformation

Marke CAB
Druckbreite 104 mm
Druckkopftyp Flat-Head
Geschwindigkeit 100 mm/s
Lieferzeit 2-14 Tage

Sie haben Fragen zum Artikel? Dann nutzen Sie einfach das Kontaktformular, oder rufen Sie uns an. Eine unserer freundlichen Verkaufsberater meldet sich zugehend bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Passende Produkte